Wir sind Europameister…

…im Modernen Fünfkampf. Unser Degenfechter DI Michael Wachsmann wurde bei den Europameisterschaften von 30.09.2017 bis 01.10.2017 in Charkov (Ukraine) Europameister in der Altersklasse 50+ vor dem Spanier Jesus Morales Escudero und dem Ukrainer Mykola Kulyk. Herzliche Gratulation Miki!!!

Großer Erfolg für den Fechtklub Wiener Neudorf

Im Ranking der Österreichischen Fechtvereine in der Saison 2016/2017 hat sich der Fechtklub Wiener Neudorf gegenüber der Vorsaison gleich um 11 Plätze von Rang 34 auf Rang 23 verbessert. Von den NÖ Fechtvereinen wurde dieser Sprung nach vorne nur von unseren „Nachbarn“ von der Fechtergilde Stockerau getoppt (von Platz 31 auf 18). Der Fechtklub Wiener Neudorf liegt damit, vor allem aufgrund seiner Jugendarbeit, im vorderen Feld der derzeit 60 Österreichischen Fechtvereine. Bewertet wurden unter anderem die erreichten Punkte für die nationalen Ranglisten sowie die Anzahl der Mitglieder. Nachzulesen unter http://www.oefv.com/files/doc/Ergebnisse/OeFV-Sportbericht-2017-HP.pdf.

 

Großartige Ergebnisse bei der Österreichischen Jugendstaatsmeisterschaft 2017

Ausgezeichnete Leistungen des Wiener Neudorfer Fechternachwuchses bei der Jugendstaatsmeisterschaft 2017 in Vöcklabruck!
Sowohl David Hertel als auch Victoria Hierath belegten im Florett in einem großen Starterfeld den hervorragenden achten Platz und erreichten damit eine Finalplatzierung. Das ist das beste Ergebnis eines Neudorfer Fechters bei einer Staatsmeisterschaft seit Jahren. Gratulation!
Aber auch die anderen Neudorfer Starter fochten sehr gut und Oliver Schramm mit dem 27.Platz und David Weirich mit dem 29.Platz im Florettbewerb holten Ranglistenpunkte.
Als Draufgabe erkämpften im Degen David Hertel den 11.Platz, David Weirich den 21.Platz (sein erstes großes Turnier) und Victoria Hierath den 17.Platz.
Ein sehr schöner Saisonabschluß!

Othmar Schuhfried zweitbester Österreicher

Am vergangenen Wochenende gingen in der Südstadt die Internationalen Niederösterreichischen Meisterschaften in Szene, die sowohl zum U23 Europacup als auch zur Österreichischen Rangliste zählen. Im Herrendegen waren diesmal 95 Fechter aus 16 Nationen am Start, darunter 23 Österreicher. Unser Othmar erreichte in diesem bärenstarken Starterfeld den 36. Platz und war damit auch zweitbester Österreicher. Es siegte Tristan TULEN (Niederlande) vor Dzianis PAULOUSKI (Weißrußland) und Alexis COURTIER (Frankreich).

Ranglistenpunkte beim Österreichischen Jugend-Ranglisten-Turnier in St.Johann/Pongau

Starke Leistung vom Wiener Neudorfer Jugendfechter David Hertel. Er holte beim Österreichischen Jugendranglistenturnier in Sankt Johann/Pongau den 11. Platz und damit 16 Ranglistenpunkte für die österreichische Rangliste. David erkämpfte in der Vorrunde 3 Siege und qualifizierte sich somit für die Direktausscheidung. Dort verlor er leider unglücklich 9:10, sonst hätte er eine noch bessere Platzierung erreicht. Gratulation!

Jahresbericht des ÖFV 2015/2016

In der aktuellen Jahreswertung des Österreichischen Fechtverbandes für die Saison 2015/2016 konnte sich der Fechtklub Wiener Neudorf gegenüber der Saison 2014/2015 um 2 Plätze verbessern! Unter den 8 NÖ Fechtvereinen liegt der Fechtklub Wiener Neudorf damit auf Rang 4. Bewertet wurden die erreichten Punkte für die nationalen Ranglisten sowie die Anzahl der Mitglieder.

NÖ Landesmeisterschaften 2016

Flotte Gefechte zu sehen gab es am 18.06.2016 bei den NÖ Landesmeisterschaften der Allgemeinen Klasse in Krems. Im Einzel schrammten die bestplatzierten Wiener Neudorfer Fechter zwar diesmal an einer Medaille vorbei (Florian Daxböck 4. im Herren Degen, Thomas Schramm 7. im Herren Florett). In der Herren Degen Mannschaft konnte aber der 2. Platz und damit die Silbermedaille erfochten werden (Christian Sodomka, Paul Breitner und Florian Daxböck)!

Medaillen für Wiener Neudorfer Fechtkinder

Am 5. Mai veranstaltete die Fechtunion Mödling die NÖ Jugend Landesmeisterschaften im BSFZ Südstadt. Für den Fechtklub Wiener Neudorf gingen Victoria (Damenflorett, Jugend D) und Oliver (Herrenflorett, Jugend D) an den Start.

Nach spannenden Gefechten gegen die Konkurrenz aus Mödling, Krems und Stockerau wurden sowohl Vici als auch Oli in ihrer Klasse NÖ Vizelandesmeister. Wenn das keine Motivation ist!

20160505_13103720160505_131044

Österreichische Seniorenmeisterschaften 2016

Am vergangenen Wochenende fanden in Wien die Österreichischen Meisterschaften der Senioren (Altersklassen ab 35 Jahre) statt. Der Fechtklub Wiener Neudorf stellte diesmal zwei Starter im Degen. Gerade im Degen schützt Alter vor guten Leistungen nicht, wie man immer wieder an den Turnierergebnissen der allgemeinen Klasse sieht.

Othmar Schuhfried belegte in der Altersklasse 50 bis 59 Jahre Platz 6. Florian Daxböck kam in der Altersklasse 40 bis 49 Jahre auf Rang 7. Beide scheiterten damit im Viertelfinale, also im letzten entscheidenden Gefecht um eine Medaille. Trotzdem: Gut gemacht!

 

Union Cup in der Südstadt

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Drei Wochen nach der Anfängerprüfung sind zwei unserer Fechtkinder beim Union Cup in der Südstadt ins „Turnierleben“ gestartet. Vici belegte, als Jüngste des Starterfeldes, in der Kategorie Damenflorett Jugend D nach tapferen Kämpfen den 4. Platz. David erfocht bei seinem ersten … Weiterlesen